Samstag, 6. Februar 2016

Willy Wimmer bei KenFM über die PEGIDA

Anlässlich des neuen Video-Formates "Positionen" von KenFM sagte Willy Wimmer - er war auch Gast an den Pleisweiler Gesprächen 2014 - über die PEGIDA allen Ernstes:
 
"...werden die Leute [Anm.: PEGIDA-Anhänger], die sich dagegen verwahren, die werden... denen kommt man mit dem verbalen Gummiknüppel und knüppelt sie moralisch nieder, indem man sagt, das was die artikulieren, ist a priori rechts oder ist nazistisch und damit kann man in Deutschland Jeden mundtot machen..."
 

 
"...und genau diese Leute [Anm.: Migranten, denen wir Obdach geben] gehen dann auf diesen Leim der Salafisten und wem auch immer ein und betätigen sich kriegerisch. Und das richtet sich natürlich gegen uns. Dieses Empfinden wird man nicht los und die Leute, die in Dresden auf die Strasse gehen - und das denken auch im Rheinland Viele und in anderen deutschen Landesteilen - die machen sich Sorgen darüber, ob wir unser Land in fünf Jahren noch wiedererkennen oder wie das aussehen soll, und das ist automatisch immer die Frage danach, wie hilflos muss eigentlich eine Regierung sein, das alles zuzulassen, und diese Regierung, Bundesjustizminister, Aussenminister, der nordrhein-westfälische Innenminister Jäger, die prügeln dann auf diejenigen ein, die von ihrem originären demokratischen Recht Gebrauch."  (Willy Wimmer)


Sagt jetzt nicht, das hättet Ihr nicht gewusst, dass Willy Wimmer solche Sachen sagt...

Kommentare:

  1. Sputnik sendet live über die PEGIDA in Dresden...
    http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20160206/307648239/pegida-demos-europa-gegner.html?utm_source=short_direct&utm_medium=short_url&utm_content=a9Ht&utm_campaign=URL_shortening

    AntwortenLöschen
  2. Willy Wimmer-Fan Walter Gerhartz @Walterxx1 fordert die Hinrichtung von "kriegstreibenden Journalisten zum Wohle der Menschheit"...
    https://www.contra-magazin.com/2016/01/demonstranten-stuermen-saudische-botschaft-in-teheran/#comment-105169

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er liest und bewirbt auch das Hetz-Blog Propagandaschau:
      https://www.contra-magazin.com/2016/01/demonstranten-stuermen-saudische-botschaft-in-teheran/#comment-105199

      Ein typischer "besorgter Bürger" halt...

      Löschen
  3. "Satire ist nicht das vorderste Anliegen von André Hüssys lesenswerten QuerFrontSeiten..."
    http://satiresenf.de/ts2016-kabarettistischer-populismus-und-ganz-andere-themen/

    AntwortenLöschen
  4. Uli Gellermann ("Merkel ist irre") auf Sputnik: "die USA, die Horror-Mutter aller Kollateralschäden"
    http://de.sputniknews.com/meinungen/20160208/307667320/massaker-flucht-syrien-westen.html

    AntwortenLöschen