Mittwoch, 20. Januar 2016

KenFM-Gastautoren: NachDenkSeiten-Wernicke, COMPACT-Wimmer, junge Welt-Bonath, Rationalgalerie-Gellermann...


Die widerliche Querfront tritt immer geschlossener auf. Als offizielle Gastautoren werden bei KenFM nun folgende Figuren aufgelistet:
- Jens Wernicke (NachDenkSeiten und Daniele Ganser-Institut)
- Willy Wimmer (COMPACT- und Kopp-Online-Autor)
- Uli Gellermann ("Merkel ist irre", Rationalgalerie)
- "Israelfreundin" Evelyn Hecht-Galinski
- junge Welt-Autorin und Ken Jebsen-Fan Susan Bonath
- Ex-DDR-Agent Rainer Rupp
- Ernst Wolff
- Dirk C. Fleck
- Kaveh Ahangar

Ken Jebsen bezeichnet Albrecht Müller (NachDenkSeiten) ab Minute 15:50 als Partner und sagte wörtlich: "Wir sind also so eine Art Allianz."
Dürfte die Otto Brenner Stiftung interessieren...
 
Im neusten, wirren Laber-Video von Ken Jebsen werden u.a. folgende Seiten als Quelle aufgeführt:
- Free21
- NRhZ
- Rationalgalerie (Blog von Uli Gellermann)
- Sicht vom Hochblauen (Blog von Evelyn Hecht-Galinski)
- Hinter den Schlagzeilen (Blog von Konstantin Wecker)
- Onesolutionrevolution
 
 
Noch Fragen?

Kommentare:

  1. Ken Jebsen lobt ab Minute 8:10 das widerliche Hetz-Blog "Propagandaschau"...
    https://www.youtube.com/watch?v=_yrvEzICTYs

    "Linker Rassismus" - Hetze gegen Ausländer von Ken Jebsen ab Minute 7:30...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab Minute 12 hetzt Ken Jebsen gegen "Sozialromantiker"

      Löschen
    2. Ab Minute 16:30 hetzt Ken Jebsen gegen das "rassistisch-zionistische Israel" und lobt seine Mitstreiterin E. Hecht-Galinski über den Klee...

      Löschen
  2. Normal das man zum gleichen Ergebniss kommt was diese Irre gewordene US Terror NATO treibt ;)

    AntwortenLöschen
  3. „Die Linke“: „… immer wieder der Flirt mit dem Nationalismus und ein ins Völkische taumelnder Antikapitalismus.“
    http://jungle-world.com/artikel/2016/03/53344.html

    Bei Burks entdeckt.

    AntwortenLöschen
  4. Die braune Querfrontseite Anonymous.Kollektiv bezeichnet Flüchtlinge als "menschlichen Müll"
    https://www.facebook.com/friedensdemowatch/posts/962080117179578

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bernhard Trautvetter25. Dezember 2016 um 23:04

      Mit einer entmenschlichenden Sprache ('Figuren' statt 'Menschen') hat die Linke nichts zu tun. Querfront ist ein aus der Weimarer Zeit besetzter Begriff, der entsprechend auch nicht angemessen ist.
      Auseinaandersetzung ist inhaltlich argumentierend oder unsaclich.

      Löschen